Reitstockspindelverlängerung  [1220]

Die Reitstockspindelverlängerung vergrößert die Ausladung um 2,5 bis 3 cm, sodaß der Querschlitten nicht am Reitstock ansteht, wenn sie ein Werkstück von einem Ende bis zum anderen bearbeiten.

Dieser Zubehörteil wird nur bei Drehbänken benötigt, die vor dem Jahr 1996 erzeugt wurden.

Dateien:
1220_d.pdf104 K