CNC-Erweiterung für Unimat ML

Anwender, welche bereits die MetalLine besitzen, können diese um CNC-Funktionalitäten erweitern.

Durch die bewährte Modularität des UNIMAT Systems stehen auch für CNC-Anwendungen eine Reihe von Kombinationsmöglichkeiten und Anwendungsbereichen offen. Die CNC Schlitten der Maschinen werden mit zwei Ampere Schrittmotoren ausgeliefert. Ideal für wiederkehrende Werkstücke (Reproduktion) und die Erzeugung von 3D-Modellen.

2 Unterschiedlich Upgrade-Sets stehen zur Auswahl:

CNC-Upgrade Set-3 [160 200CNC3]

Für 3 ansteuerbare Achsen. Aufgrund des modulen Baukastensystems lassen sich  folgende CNC-Maschinen nachrüsten:

  • Drehbank
  • Horizontalfräse 
  • Vertikalfräse

Mit den enthaltenen CNC-Querschlitten (2x), dem CNC-Längsschlitten (inkl. 2 A Schrittmotoren), dem 3-Achsen Kontroller und der LINUX-Steuersoftware können bis zu 3 Achsen gleichzeitig angesteuert werden.

CNC-Upgrade Set-4 [160 200CNC4]

Bis zu 4 ansteuerbare Achsen.  Durch die zusätzliche Drehachse sind folgende Varianten möglich:

  • Drehbank
  • Vertikal- bzw Horizontalfräse mit 3 Achsen
  • Vertikalfräse mit Drehtisch (4 Achsen)

Mit den enthaltenen CNC-Querschlitten (2x), dem CNC-Längsschlitten und der CNC-Dreheinheit (inkl. 2 A Schrittmotoren), dem 5-Achsen Kontroller und der Linux-Steuersoftware können bis zu 4 Achsen gleichzeitig angesteuert werden.

Mehr über die Unimat CNC-Maschinen, Software, Controller und mehr erfahren Sie hier.

 

Weitere Unimat ML Sets:

Unimat ML 6in1

Aufrüstpaket Technik

Aufrüstpaket Power